Ev. Stiftisches Gymnasium

Ev. Stiftisches Gymnasium

Gütersloh 1948|2011

Für das Ev. Stiftische Gymnasium sind in einem an das Schulgelände angrenzenden Bestandsgebäude zusätzliche Klassen- und Seminarräume, Arbeitsräume für Schüler und Lehrer und eine Mensa entstanden. Das Klinkergebäude wurde 1948 von der Ortskrankenkasse erbaut und bis vor kurzem von dem Jugendamt der Stadt Gütersloh genutzt. Die für die notwendigen Flächen erforderlichen Erweiterungen sind als eigenständige Bauvolumen an und auf dem Gebäude angeordnet und setzen sich mit ihren Fassaden gestalterisch deutlich von dem ausdruckstarken Klinker des Bestandsgebäudes ab.